Vor tagen noch flecken von schnee in der heide, gleich zerpflücktem papier – schon lange kein gedanke mehr an die welt der papiere, in der ich vor zeiten schwelgte, die der achat- und seidenpapiere, des büttenpapiers mit den wasserzeichen; lang schon nicht gehadert mit den lumpen in der papiermühle, nein, kein gedanke daran, seit ich einmal den blick versenkt in einen jener bottiche, in denen zerfällt, was vordem die blöße bedeckt, als vorhang oder laken gedient, was einem im verdeckten hat operieren lassen, schwindel erzeugt …

Advertisements