rest von einem traum, es ging um das verfüllen von gräben, ich beobachtete von fern, wie sie mit einer leuchtend grünen substanz, dazu gauck im fernsehen, zu einem anderen thema, hatte beim hinausschauen nur diesen singsang von worten im ohr, wodurch mir das geschehen irgendwie bedeutungsvoll dünkte, so wie damals, als der erste mensch auf dem mond – die flächen indes, auf die ich blickte, waren eben wie die in der tieflandsbucht oder jene rieselfelder im umland von berlin, kaum baumbestand, und was vielleicht dereinst entlang der gräben, weggewetzt –

Advertisements