alles weiß im zimmer, wie von einer milchhaut überzogen, oder steckend in einem kokon, als ich im dunkeln lag, regale, schrank, das gemälde, all dies in einem schimmernden gräulich-weißen ton, kaum unterscheidbar von der wand …

Advertisements