es war unvorstellbar, in der enklave, etwas hinterm wohnblock abzustellen, den wagen, das moped – die wenigen, die ein motorisiertes fahrzeug besaßen, parkten es vor dem haus oder in einer der garagen, die ins laubwerk des wäldchens hineingetrieben, gleich stollen, drei oder vier solcher behausungen hatte es, wellblech, spanplatte, holz, und niemand wäre auf die idee verfallen, hinter den block zu fahren, außer dem kohlenhändler und jenem, der für alle die einkellerungskartoffeln brachte, die auf dem schotterweg entladen wurden …

Advertisements