Archive für den Monat: Mai, 2017

nahm noch wahr, unterm äthernetz, dass über mir gesprochen wurde, dabei von einem schwarzglimpfling die rede war, was irgendetwas mit dem kopf zu tun haben mochte, dem hirn, mit arterien oder lappen, in die man einen schnitt zu machen gedachte – als ich erwachte, saß r. neben mir, und ich sagte, die akte müsste es noch geben, angelegt in jenem sanatorium in s., in dem man mich einst unter die lupe genommen

mangels perspektive ein gewisser hang zum unerkannten, zwanghaft beinahe, das zeichnete ihn aus –