dies irrlichtern abends von weit hinterm horizont, der mai lässt sich gehen, ein letztes mal sich umdrehend, in nachbars garten zieht einer den rasenmäher über die schon gilben stoppeln vom vortag –

Advertisements