vom stamm schälte es sich ab, das rindenlaub, noch im dunst ende november, ende der leutseligkeit von abhängigkeitsverhältnissen, ich blickte nicht hinauf in die kronen am clarapark, nur die stämme interessierten mich, deren grün-gelbfleckige leopardenhaut, war ganz ergeben, es zählte die entfernung zwischen baum und baum, der weg, der vordergründig, und waren wir verwandt, irgendwie, der bruder und ich, die ich immer ein paar schritte näher an der vergangenheit (so schien mir), während der bruder schon das klingelbrett einer der villen im platanengürtel inspizierte – hier ist es, wo du dich herausschälen wirst aus dem anthrazit des raums –