nach vier und schon wach, sonnenlicht tropft vom bahnsteigdach, in dessen schatten die vier, im juni ’64, die der fernzug gebracht, von der küste der tagebaue her, auf koffern, warten in der kälte auf den anschluß, der sie hinüberschaffen wird, übern damm – wir sind nun, werden sie sagen, sobald sie auf der insel, und kenterte das licht, erwischte sie der schneeschlag in schlafes bruderschaft, könnten sie dennoch sich versichern: wir sind übern damm und legen nun ab –